Yoga Archive - Alex Soul Yoga
Vorheriger
Schließen
Nächster

Yoga

Alle veröffentlichten Beiträge

Anreise Morgens um 8 ging es für mich zu Hause los und ich machte mich per Bus & Bahn auf den Weg zum Flughafen Köln. Und ausnahmsweise war auch die Bahn pünktlich und ich schaffte es ohne Verspätung dorthin. Das war auch gut so, denn am Check-In von Eurowings angekommen, dachte ich, mich trifft der Schlag. So viele Leute hatte ich noch nie vorm Check-In gesehen und ich befürchtete …

Lies mehr... →

Aufgabe 19/2017 Sei (k)ein Frosch   In der Aufgabe für diese Woche geht es um die Stärkung Deiner Oberschenkelmuskulatur, denn um einige Asanas richtig und verletzungsfrei ausführen zu können, benötigst Du Standfestigkeit. Und diese bekommst Du mit der Frosch Übung (keine Sorge, denn dazu musst Du weder quaken wie einer, noch musst Du einen küssen). Die Übung stammt aus dem Kundalini-Yoga und wie so viele Übungen aus dieser Yogarichtung, solltest Du sie für …

Lies mehr... →

Aufgabe 17/2017: Wir planken! Let’s plank, Baby! Ich habe für die kommenden vier Wochen eine schöne Übung zum langsamen Kraftaufbau rausgesucht. Sie ist unter vielen Namen bekannt, u.a. als Plank, Unterarmstütz oder Bretthaltung. Die Plank wird auf Sanskrit ,Chaturanga‘ genannt.  Für viele Yoga-Asanas, vor allem im Vinyasa und Ashtanga Yoga, benötigt man Kraft, um die Positionen korrekt auszuführen und ich halten zu können. In den beiden o.g. Yogarichtungen ist die …

Lies mehr... →

Aufgabe 16/2017 Werde ein Lese-Yogi Das Praktizieren von Yoga war früher vorbehaltlich Männern gestattet. Erst Mitte des 20. Jahrhunderts änderte sich dies und auch Frauen wurde der Zugang zu dieser Welt erlaubt.  Heute sehe ich mehr Frauen als Männer auf den Yogamatten meiner Kurse und Workshops. Ich glaube, es liegt daran, dass Yoga von vielen Männern als unmännlich angesehen wird, was ich ziemlich schade finde. Denn Yoga hat so viel …

Lies mehr... →

Aufgabe 12/2017 Der Weg ist das Ziel! Da mich wieder eine Erkältung lahmgelegt hat, gibt es heute keine neuen Asanas, aber trotzdem eine Aufgabe, die auch mit Yoga zu tun hat (solltest Du auch eine Erkältung haben, schau doch mal hier in diesen Beitrag. Dort habe ich einen Flow zusammengestellt, den Du auch gut mit einer Erkältung machen kannst). Wir beide gehen zurück in die Zukunft, denn ich bringe dir …

Lies mehr... →

Aufgabe 10/2017 Yoga Flow mit Variationen Kraft- und Muskelaufbau  In dieser Woche wiederholen wir bekannte Asanas und Du lernst weitere Varianten kennen. Diese dienen auch wieder der Stärkung deiner Muskulatur und der Verbesserung deiner Dehnfähigkeit.  Solltest Du gerade erst neu dabei sein, findest Du hier den vorherigen Yoga-Beitrag.  Ich empfehle Dir diesen Yogaflow ebenfalls täglich für 15 Minuten zu praktizieren. Nach oben hin sind zeitlich keine Grenzen gesetzt, aber übernimm dich nicht. …

Lies mehr... →

Grippaler Infekt und Yoga Ganz großes, klares JA! Das geht. Du sollst Dich sogar bewegen, auch wenn Du mit einem grippalen Infekt flachliegst.  Ich neige zwar eher dazu mich unter der Bettdecke zu verkriechen und ward für eine Woche nicht gesehen, aber genau das ist falsch. Denn meine einzige Bewegung besteht darin mich vom Bett auf die Couch zu schleppen und das auch nur, weil mir alles weh tut und ich etwas …

Lies mehr... →
 

Heute hat mich die Muse geküsst und ich habe gedoodelt. Heraus gekommen ist mein erstes Soul Yoga Doodle. Ich hoffe, die Muse besucht mich nun wieder regelmäßig und ich werde dich mit weiteren Soul Yoga Doodles beglücken. Mein erstes Doodle hat den Titel SHINE BRIGHT und soll dich daran erinnern, dein Licht nicht unter den Scheffel zu stellen und dir dein Strahlen nicht nehmen zu lassen (schon gar nicht wegen …

Lies mehr... →

Kapstadt, Yoga und WorkWorldWide Ich kann kaum in Worte fassen wie begeistert ich von Kapstadt und dem Aufenthalt in der Mansion von WorkWorldWide bin. Die Freundlichkeit der Leute vor Ort erinnert mich sehr an mein absolutes Lieblingsland – Australien. Auch die Landschaft um und in Kapstadt und die Bauweise der Häuser ließen in mir schnell den Eindruck entstehen, ich wäre wieder down under und nicht in Südafrika. Table Mountain in …

Lies mehr... →

Mit Workworldwide nach Kapstadt Am Abend des 02. Aprils werde ich endlich wieder Richtung Flughafen fahren und up jück gehen. Diesmal nach Südafrika – genauer gesagt nach Kapstadt. Endlich wieder Sonne, Meer und Strand. Endlich wieder nicht mehr 3-4 Schichten an Klamotten tragen, wenn ich das Haus verlasse. Und endlich wieder nur Flip Flops an den Füßen haben. Ich freu mich so 🙂

Lies mehr... →
 

Biene und Stachelschwein In dieser Woche huldigen wir dem riesigen, blauen, runden Planeten auf dem wir leben – unserer Mutter Erde, unserem Leben und unserer Freiheit! Wie du vielleicht auf der ,Über mich‚ Seite gelesen hast, bin ich bei meinen Großeltern aufgewachsen. Wenn mir also jemand von Peter Alexander, Heintje, Theo Lingen oder Hansi Kraus erzählt, sind diese Namen für mich wahrlich keine Unbekannten. Ich habe als Kind mit Peter …

Lies mehr... →
 

Stärkung der Oberschenkelmuskulatur Keine Sorge, du musst weder quaken wie ein Frosch noch musst du einen küssen. Diese Übung dient lediglich der Stärkung der Oberschenkelmuskulatur.

Lies mehr... →
 

Die Bauchnabelpunkt – Übung Der Nabel wird in der Yogatradition als der Ursprungsort aller Nadis (Energiebahnen) gesehen. Man geht davon aus, dass ca. 72.000 Nadis diesem Punkt entspringen.

Lies mehr... →

Aufgabe 18/2017: Shake it off, Baby In dieser Woche werden wir ein wenig jeckisch, wie man hier bei uns so schön sagt. Für alle Nicht – Rheinländer: Jeck = verrückt 🙂

Lies mehr... →
 

Mantra Guru Ram Das Das Wochenmantra dieser Woche ist das erste Mantra, das ich während der Ausbildung gelernt habe. Es heißt Guru Ram Das. 

Lies mehr... →

In der vergangenen Woche habe ich meine aller-allererste Yogareise gebucht. Mit Makai Yoga geht es vom 07. – 14. Mai nach Praia da Gelfa in Portugal. Ich freu mich schon! Da es meine erste Reise nach Portugal ist und auch die erste, die ich mit Yoga verbinde, bin ich schon sehr gespannt, was mich dort erwartet. 

Lies mehr... →
 

Meine Alex-Soul-Yoga Flyer sind da!! Endlich sind meine neuen Flyer da ??  

 

Ich liebe das Leben Seit meiner Yogalehrer – Ausbildung beschäftige ich mich mit Mantren. Nie hätte ich gedacht, dass z.B. das Singen eines Mantras mir so viel Freude bereiten würde. Anfangs habe ich mich zugegebenermaßen sehr schwer damit getan zu singen. Egal, ob mit anderen oder alleine zu Hause. Ich habe mich geschämt, da ich nunmal leider kein Goldkehlchen bin.

Lies mehr... →
 

Yoga – und nun? Für mich ist Yoga so viel mehr als bloße Körperertüchtigung – für mich ist es eine Lebenseinstellung. Und je mehr ich ins Yoga, seine Geschichte und Philosophie eintauche, desto begeisterter bin ich davon. Daher möchte ich euch hier einen Einblick ins Yoga geben und das noch viel mehr als nur ein aktueller Trend dahinter steckt. Was bedeutet Yoga?  Das Wort Yoga leitet sich ab vom Sanskritwort …

Lies mehr... →
 

Keep calm and do Yoga Heute habe ich meine erste private Stunde als angehende Yoga-Lehrerin gegeben und ich muss gestehen – ich war aufgeregt.  Durch das hohe Pfeifen meiner Meerschweinchen geweckt und gegen 7.30 Uhr endgültig aus dem Bett gescheucht (von der Tonlage her könnte man meinen, sie sind chronisch unterernährt) habe ich natürlich erstmal meine drei Weiber Schweinis und Fritzchen Schweini versorgt – ich frage mich oft, wo …

Lies mehr... →