Guru Ram Das - Alex Soul Yoga
Previous
CLOSE
Next

Guru Ram Das

25. Januar 2016

Mantra Guru Ram Das

Das Wochenmantra dieser Woche ist das erste Mantra, das ich während der Ausbildung gelernt habe. Es heißt Guru Ram Das. 

Lehrer werden als Guru tituliert und auch Guru Ram Das hat es wirklich gegeben. 

Die Silbe Gu steht aber auch für Dunkel und Ru für Licht. Also vom Dunkel ins Licht. 

Dieses Mantra hat Yogi Bhajan in einer Vision von Guru Ram Das persönlich erhalten. 

Es ist ein starkes Schutz- und auch Heilmantra und öffnet das Herz. 

Mein Dozent hat uns erklärt, dass während des Gesangs eines Mantras die Gefühle desjenigen zum Zeitpunkt der Niederschrift  auf den Singenden übertragen werden. Und es somit eine starke Emotion in dir hervorrufen kann. 

Du kennst das selbst. Wenn du ein fröhliches Lied singst, dann fühlst du dich nachher auch gehobener Stimmung. Leichter. Freier. Wenn du etwas trauriges singst, schlägt sich dies ebenso auf deine Stimmung nieder. 

Durch das Singen eines Mantras können im Unterbewusstsein Gefühle freigesetzt und an die Oberfläche gebracht werden und du weißt im ersten Moment vielleicht gar nicht wie dir geschieht. Es kann z.B. sein, dass dir plötzlich die Tränen kommen. Das ist ok – lass sie raus. Sie sollen, ja, müssen raus. Lass sie fließen. Du brauchst dich nicht zu schämen. 

Hier der Text des Mantras: 

Guru Guru Wahe Guru Guru Ram Das Guru

(Übersetzung: Weise, weise ist der Eine, der der Unendlichkeit dient)

Diese Zeile wiederholt sich immer wieder. Ich singe das Mantra am liebsten in der Version von Satkirin Kaur. Unten findest du das YouTube Video dazu. 

Gerade am Anfang ist es einfacher, wenn du einfach mitsingen kannst anstatt ohne Begleitmusik einfach in deinem eigenen Rhythmus loszusingen. Zumindest ging es mir so. Ich hab das Lied laut aufgedreht, mich unter die Dusche gestellt (damit die Nachbarn mich nicht hören) und hab mitgesungen. 

Das fiel mir auch einfacher, als 11 Minuten ruhig zu sitzen. Und mit der Zeit wurde es mir egal, ob und wer mich hört. Duschen war dann auch zu sehr eine Ablenkung und ich hab mich ganz von allein auf ein ruhiges Plätzchen verzogen und mitgesungen. 

http://youtu.be/YeS_vM1Dgbs

Wie gefällt dir das Mantra? Wie ist es dir beim Singen ergangen? Schreib mir in die Kommentare.

Shares 0

One Comment

on Guru Ram Das.
  1. […] Wochenmantra Guru Ram Das […]

Leave a Reply

Your feedback is valuable for us. Your email will not be published.

Please Wait...

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*

Werde ein Soul Yogi! 
x